Unternehmen erhalten originelle Geschenke

Unternehmen erhalten originelle Geschenke  

„Das gewaltpräventive Sicher-Stark-Sorglospaket  „So schützt Du Dich richtig!“ 

Unternehmen erhalten originelle Geschenke und das nicht nur zur Weihnachten. Die Suche nach einem passenden Geschenk gestaltet sich immer schwierig, vor allem, wenn Firmen den hohen Anspruch haben, etwas sowohl Attraktives als auch Nützliches für die Mitarbeiter zu schenken. In vielen Firmen sind Familienväter seit Jahren tätig und erhalten jedes Jahr Weinkisten als Geschenk oder Kugelschreiber. In diesem Jahr jedoch, könnte das gewaltpräventive Familien-Sorglospaket „So schützt Du Dich richtig“ mit 4 CDs vom Sicher-Stark-Team unter dem Weihnachtsbaum liegen. Kindgerechte Geschichten sorgen für Hörerlebnisse für die Kinder und Frau.  Beim Zuhören lernen sowohl Eltern als auch Kinder, wie sie sich im Alltag vor Gewalt, Gefahren im Internet und Missbrauch schützen können.

Unternehmen erhalten originelle Geschenke

Unternehmen erhalten originelles Weihnachtsgeschenk!

Unternehmen erhalten originelle Geschenke 

Um Unternehmen und Familien sicherer zu machen, hat das Sicher-Stark-Team ein umfangreiches Familien-Sorglospaket für die Weihnachts2zeit entwickelt.

Das hochqualifizierte Expertenteam setzt sich seit Jahren gegen Entführung, Mobbing, Missbrauch, Gewalt und sicheren Umgang mit mobilen Geräten ein.

Weil die soziale Initiative nicht überall rechtzeitig vor Ort helfen kann, wurde das umfangreiche Familien-Sorglospaket mit der CD „So schützt du dich richtig!“ für Kinder und dem Elternhörbuch „Achtung! Starkes Kind!“ sowie einer Bild-CD mit konkreten Hilfestellungen zur Selbstverteidigung entwickelt. Beide Hörbücher geben Tipps, Tricks und Anregungen zum Schutz der Kinder im Alltag – vom Verhalten in der eigenen Wohnung, wenn niemand zu Hause ist, bis hin zum Verhalten auf offener Straße und im Internet.

Familien erfahren anhand vieler schlüssiger Beispiele, wie sie ihrem Kind durch ihre Erziehung (Selbst-)Sicherheit vermitteln.
Die Hörbücher beschäftigen sich mit dem Selbstbewusstsein der Kinder und setzen die neuesten Erkenntnisse von Motivations- sowie Mentaltraining um.
Sie sind praktische, sehr hilfreiche, aber auch kritische Ratgeber, in denen viele direkt umsetzbare Tipps und Anweisungen enthalten sind.

Unternehmen erhalten originelle Geschenke

Das Sorglospaket für die ganze Familie kann unter den                                     ISBN-Nummern 978-3-9812954-1-2 (für Eltern) und 978-3-9812954-0-5              (für Kinder) oder direkt im Sicher-Stark-Shop unter

http://www.sicher-stark-team.de/shop.cfm

erworben werden. Hörproben gibt es gratis im Shop.

Für Geschäftskunden und Unternehmen, die ein originelles Weihnachtsgeschenk machen wollen, werden handsignierte Hörbuchpakete für Freunde, Kunden und Mitarbeiter angeboten.

Ab einer Bestellung von zehn Familiensorglospaketen ist ein Weihnachtspaket gratis.

Lesen Sie die vielen Rückmeldungen auf der Internetseite zum Paket. 

 

Sexueller Missbrauch oder Halluzination?

Sexueller Missbrauch oder Halluzination?

Weil sie sich an einem jungen Mädchen vergangen haben sollen, landen drei Kulmbacher auf der Anklagebank. Selbst nach mehr als fünfstündiger Verhandlung bleiben aber Zweifel, was tatsächlich passiert ist. Von Gerd Emich. Weil das vermeintliche Opfer …

Weiter lesen

Missbrauch im Franziskuswerk Schönbrunn: Ex-Pfleger zu achteinhalb Jahren Haft …

Das Münchner Landgericht hat einen Ex-Pfleger aus dem Franziskuswerk Schönbrunn wegen schweren Missbrauchs einer Autistin zu achteinhalb Jahren Haft verurteilt. Der 52-jährige Angeklagte aus dem Landkreis Pfaffenhofen bestreitet die …

Weiter lesen

Sexueller Missbrauch – Verhängnisvolles Schweigen

Mehr als 90 Prozent der Fälle von sexuellem Missbrauch ereignen sich in der Familie, im Freundes- oder Bekanntenkreis. Viele Fälle bleiben unentdeckt, weil die Opfer schweigen. Sexueller Missbrauch ist strafbar. Sexueller Missbrauch „ist ein geplantes …

Weiter lesen

Milde Strafe für Kindesmissbrauch: 72-Jähriger bekommt Freiheitsstrafe auf …

Ravensburg Milde Strafe für Kindesmissbrauch: 72-Jähriger bekommt Freiheitsstrafe auf Bewährung. Der angeklagte 72-jährige Tierarzt gibt vor Gericht zu, ein 13-jähriges Mädchen mehrfach sexuell missbraucht zu haben. Das Urteil: Ein Jahr und neun …

Weiter lesen

Prozess wegen Kindesmissbrauch in Memmingen: Ermittlungen gegen „Opfer“

Prozess wegen Kindesmissbrauch in Memmingen Ermittlungen gegen „Opfer“. Das Landgericht hat einen 57-jährigen Neu-Ulmer freigesprochen. Er war wegenKindesmissbrauch angeklagt. Nun soll gegen seinen Stiefsohn wegen Freiheitsberaubung …

Weiter lesen

Missbrauch im SportKinderschutz im Verein

Missbrauch im SportKinderschutz im Verein

Missbrauch im SportKinderschutz im Verein. Viele Kinder besuchen während der Sommerferien ein Sportcamp. Das bedeutet Spiel und Spaß auf der einen Seite – aber auch eine große Verantwortung des Umfelds für den Schutz der Kinder. Das hat der …

Weiter lesen

Haareschneiden für den Kinderschutz

Haareschneiden für den Kinderschutz. Die ungewöhnliche Aktion in Zittau lockt nicht nur Kunden. Sie bringt vor allem den Kindern vom „Blauen Elefant“ weihnachtliche Freude. Von Mario Heinke. Friseurin Bianka Haferkorn frisierte Larissa Schmidt am …

Weiter lesen

Strafbestimmungen: Ständerat gegen strengeren Kinderschutz

Ständerat gegen strengeren Kinderschutz. Der Ständerat ist gegen strengere Strafbestimmungen zum Schutz von Kindern. Auch Simonetta Sommaruga zweifelt an der Umsetzbarkeit einer entsprechenden Motion. storybild. «Tragen Sie der Gesetzgebung …

Weiter lesen

Auf der Insel Mallorca hat ein Deutscher Kinder sexuell Missbrauch

Auf der Insel Mallorca hat ein Deutscher Kinder sexuell Missbrauch

Auf der Insel Palma de Mallorca hat ein Deutscher, seine zwei Kinder sowie die Tochter einer Lebensgefährtin wiederholt sexuell missbraucht. Viele Medien berichten darüber wie der Mann 

Weiter lesen

Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

Ein Mann hat von 2003 bis Sommer 2012 Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren in seiner Wohnung berührt. Er hat über das Internet zunächst  die allein stehenden Mütter  kennengelernt und ihnen seine Hilfe angeboten. Über die Frauen

Weiter lesen

„Brutaler Kindesmissbrauch!“ Ralf Schmitz hilft!

„Brutaler Kindesmissbrauch!“ Ralf Schmitz hilft!

Das Video ( Brutaler Kindesmissbrauch) ist aus der US Show Dr. Phil und es handelt sich hier um einen adoptierten Jungen aus Russland. Das Video hat in den USA für Aufregung gesorgt und …

Ralf Schmitz hät Vorträge und Kurse zum Kindesmissbrauch,
um Eltern und Lehrkräfte fruehzeitig aufzuklären.

Erkennen frühzeitig die Folgen und Auswirkungen des sexuellen Missbrauchs

Kinder reden von sich aus  nur selten über den Missbrauch, weil sie zum Schweigen gezwungen werden und sich für das Vorgefallene schämen und verantwortlich fühlen. In vielen Fällen wird daher Kindesmissbrauch durch Hinweise Anderer bekannt. So sind es häufiger Lehrer, Erzieher im Kindergarten, Ärzte, Verwandte, Bekannte etc., denen Anzeichen am Kind aufgefallen sind. Darüber hinaus finden Kinder im Durchschnitt nicht selten erst bei der siebten Person, an die sie sich wenden Hilfe. Oft machen Kinder die Erfahrung, dass ihnen nicht gegelaubt wird von den Erwachsenen.

Hier einige mögliche Anzeichen / Symptome von Kindesmissbrauch:  

  • versteckte Hinweise der betroffenen Kinder (z. B. „Ich soll Abends immer mit den Fisch spielen“)
  • Verletzung des eigenen Körpers (z. B. Flecken, beißen, kratzen, Brand- oder Schnittwunden)
  • Krankheiten, Verletzungen, Schmerzen (z. B. ansteckende Geschlechtskrankheiten, anale, orale oder vaginale Verletzungen etc.)
  • Psychische Symptome (z. B. Depressionen, Ängste, Schlafstörungen, aggressives Verhalten in der Schule, etc.)
  • Sexualverhalten des Kindes (z. B. auffällige, erzwungene sexuelle Spiele mit anderen Kindern, wiederholtes Zeigen, spielen mit  den Genitalien, usw.)
  • Entwicklung und Verhalten noch nicht altersgerecht  (z. B. frühreifes Benehmen, Lernstörungen, Hyperaktivität, etc.)

Es gibt keine 100 % Anzeichen, die eindeutig auf Kindes-Missbrauch hinweisen. Erst die Summe aller Auffälligkeiten oder Symptome kann relativ zuverlässig die Diagnose stellen.

Dazu gehören häufig auch Anzeichen von

  • Rückzug
  • Verchlossenheit
  • Leistungsabfall in der Schule (z. B. Abfall schulischer Leistungen, schwindene Lust auf Grundschule oder Kindergarten etc.)
  • Angst (z. B. vor bestimmten Erwachsene)

So vielfältig wie die Anzeichen für sexuellen Kindesmissbrauch sind:

Die Folgen die daraus entstehen, neben dem Vertrauensverlust und Angst gehören

zum Beispiel:

  • körperliche, seelische und psychosomatische Folgen (
  • Wahrnehmungsstörungen (z. B. Selbstwertgefühl , gestörtes Verhältnis zum eigenen Körper)
  • Identitätsprobleme (z. B. negative Suggessionen)

 

Sexuellen Missbrauch verhindern: Eine Kampagne der Opferschutzorganisation …

Kurzmitteilung

Sexuellen Missbrauch verhindern: Eine Kampagne der Opferschutzorganisation …

Die Kampagne ruft dazu auf, sexuellen Missbrauch von Kindern häufiger anzuzeigen. Plakate und ein Webportal sollen über Kindesmissbrauch aufklären, richtiges Handeln im Verdachtsfall vermitteln und die Angst vor einer Anzeige abbauen. „Hauptziel ist

Weiter lesen

 

Kinder vor den Gefahren des Internet schützen

Kinder vor Entführung , Gewalt  schützen

Ralf Schmitz bei einer Kindesentführung

Unsere Kinder müssen sicher aufwachsen 

Ich will helfen, eine Welt zu gestalten, in der Kinder nicht mehr Missbrauch oder Gewaltverbrechen zum Opfer fallen. Die Kinder sollen sich gesund entwickeln und frei entfalten können.

Ein Kind, das missbraucht wird, leidet Jahre oder sein ganzes Leben lang. In einer Gesellschaft, die Kinderrechte schützt und Kinder mit Würde und Respekt behandelt, sollte Missbrauch konsequent gesehen und bekämpft werden.