Smartphone und Tablets in Kita und Grundschule?

PCs, Smartphone und Tablets  in Kita und Grundschule?

Gehören PCs, Smartphone und Tablets  in Kita und Grundschule?

Diese Frage stellen sich immer wieder Eltern und Lehrer / Erzieher.

Ralf Schmitz hält seit Jahren Medienvorträge und meint eingeschränkt

“JA”, wenn Kinder nicht stundenlang vor den Geräten sitzen.

Er gibt Eltern und Lehrkräften in seinen Abendvorträgen hilfreiche Tipps,                          wie viele Stunden am Tag angemessen sind.

PCs, Smartphone und Tablets in der Grundschule und Kita  sind kinderleicht bedienbar und ermöglichen spielerisches Lernen, sagen die einen. Aber zu viel Medienkonsum meint Ralf Schmitz gefährdet die Entwicklung. Beide Standpunkte haben ihre Berechtigung und verdienen Beachtung. Es kommt auf den Einzelfall an. Macht das Kind mit dem Tablet Hausaufgaben oder ist es die ganze Zeit am spielen?  Auf das Wie kommt es an, wenn man diese „digitalen Alleskönner” in Kinderhände gibt. Welche Erfahrungen haben Sie  bereits gesammlet? Worauf müssen Sie achten? Was können Sie als Elternteil oder als pädagogische Fachkräfte anbieten? Wo finden Sie Hilfe, Unterstützung und Anregungen?

Gehören PCs, Smartphone und Tablets  in Kita und Grundschule?

Das Sicher-Stark-Team beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit der Medienkompetenz in Grundschulen und Kitas und hat bereits eine Vielzahl von Fachartikeln verfasst sowie Vorträge, Workshops und Fortbildungen gehalten.

PCs, Smartphone und Tablets in Kita und Grundschule?

Ralf Schmitz beim hacken, Sicherheitsvorträge

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So konnte Ralf Schmitz, im Januar 2016 , 36 Leiter und  Erzieher des offenen Ganztags im Bereich der Medienkompetenz in Düren schulen. Die pädagogischen Fachkräfte konnten das Wissen mit in die Einrichtungen nehmen und es an die Eltern und Kinder weitervermitteln.

Aber auch viele Abendvorträge zu diesem Thema “Mobile Medien und die Gefahren im Internet”, “Sicherheit im Netz” erhöhen, konnte Ralf Schmitz 2015 an Grundschulen absolvieren.

Die Sicher-Stark Initiative hat bereits 2002 den Surfvertrag für Eltern entwickelt

der kostenlos auf der Internetseite www.sicher-stark-team.de runtergeladen werden kann.

In der Rubrik Kinderseite finden Sie eine umfangreiche Sammlung zum Themenbereich PCs und Tablets  in Kita und Grundschule sowie  Orientierungshilfen und Empfehlungen.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie auf der Suche nach einem erfahrenen Referent sind. Gerne verfassen wir auch fundierte erfahrungsorientierte Fachartikel und Publikationen zu diesem Themenbereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.