Was passiert mit unseren Kindern 2020?

jugendliche r handy smartphone erziehung tipps foto imago stock people

Wie früh sollten Kinder den Umgang mit PC, Smartphones, Tablets und Computern lernen?

Mit dieser Frage beschäftigt sich das 360°-Dossier der Süddeutschen Zeitung  zur Digitalisierung der Kindheit.

Was passiert mit unseren Kindern 2020?

Kindheit im digitalen Zeitalter beschreibt Kindheit unter dem Aspekt, der unser Leben in den letzten zehn Jahren einschneidend geändert hat. Die zunehmende Digitalisierung beschert uns eine Informationsflut, sie beschert uns Zugriff auf weltweites Wissen innerhalb weniger Sekunden und sie zwingt uns, unsere Wahrnehmung, unser Denken, auch unser Verhalten neu auszurichten.

Was passiert mit unseren Kindern 2020?

Die Auswirkungen dieser technisierten Welt auf unsere Kinder beschäftigen nicht nur Eltern. Alle fragen sich, welche Auswirkungen dieser Wandel auf die Kinder haben wird, welche Welt sie einmal beleben werden – und können. Missbrauch nimmt zu und im Netz passiert es bereits jeden Tag. Auch wenn Kindesmissbrauch auf den ersten Blick nicht so recht zu dem übergreifenden Thema der „Kindheit im digitalen Zeitalter“ zu passen scheint: Es gibt Länder, in denen sich die digitalisierte Welt immer noch ganz anders und dramatisch destruktiv auswirkt, indem Kinder um ihr Leben kämpfen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.