Stadtsparkasse Wuppertal lädt Hacker Ralf Schmitz ein!

Stadtsparkasse Wuppertal lädt Hacker Ralf Schmitz ein! Datendiebstähle, Kreditkartenbetrug, Phishing oder Missbrauch diskreter Informationen – Cyberangriffe auf Kreditinstitute sind nahezu wöchentlich in den Nachrichten. Die Nutzung neuer IT-Systeme und eine zunehmende Vernetzung erhöhen das Risiko vor unbefugten Zugriffen in unterschiedlichen Sektoren, wobei auch der Privatbereich nicht verschont bleibt.

Über IT-Sicherheit für Sparkassen-Kunden und Nichtkunden informierte Sicherheitsexperte und Ethical Hacker Ralf Schmitz in Wuppertal bei der Stadtsparkasse.

In seinem Live-Vortrag, der gleichzeitig auch online übertragen wurde, waren die Teilnehmer sehr gespannt, wie man die Sicherheit beim eigenen Router noch erhöhen kann oder was ein Hackerkabel so alles zustande bringt.

Stadtsparkasse Wuppertal lädt Hacker Ralf Schmitz ein!

Der IT-Experte Ralf Schmitz führte in 60 Minuten in die spannende Welt des „Hackens“ ein, zeigte aber auch viele Sicherheitstricks und Abkürzungen, die die mobilen Geräte sicherer beim Online-Banking machen und jeden schützen können.

Anhand konkreter Beispiele stellte Ralf Schmitz vor, wie Cyberkriminelle aktuell vorgehen.

Außerdem gab er sehr gute praktische Tipps, wie sich Privatpersonen und Unternehmen vor Hackerangriffen schützen und welche Vorbereitungen sie für den Fall eines Angriffs treffen können.

So kann zum Beispiel jeder seinen Router bei dem Landesdatenschutzbeauftragten Niedersachsen auf der Seite von Heise-online.de kostenlos einem Routercheck unterziehen, denn Hacker lieben einfache Zugangsdaten. Aber auch eine Antivirenschutzsoftware sollte auf keinem Handy oder Tablet fehlen und muss so eingestellt sein, dass automatisch die neueste Antivirenschutzsoftware heruntergeladen wird.

Stadtsparkasse Wuppertal lädt Hacker Ralf Schmitz ein!

Täglich wird Malware in das Internet eingeschleust, nur um Konten zu plündern oder Angriffe zu starten. Der Schaden für die Wirtschaft wird in den nächsten Jahren noch höher werden und wird Milliardenbeträge kosten, so IT-Experte Ralf Schmitz.

Deshalb ist frühzeitige Prävention in Unternehmen und Privathaushalten heute sehr wichtig. Sie möchten für Ihr Unternehmen, Vorträge, Workshops planen, dann klicken Sie hier.

Der komplette Sicherheitsvortrag kann bei Stadtsparkasse Wuppertal abgerufen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.