Prävention und Aufklärung durch Begeisterung

Prävention und Aufklärung durch Begeisterung

Der Hacker und IT-Sicherheitsexperte  Ralf Schmitz hält am 3. Februar einen Vortrag bei der Netfonds AG, in dem er auf unterhaltsame Weise auf Sicherheitslücken in Computern und Handys aufmerksam macht. Die NFS Netfonds Financial Service GmbH mit Sitz in Hamburg wurde im Jahr 2004 gegründet. Sie ist Pionier unter den produktanbieterunabhängigen Finanzdienstleistern und Vermögensverwaltern.

Durch ihre Fokussierung auf ganzheitliche Investmentberatung für vermögende Privatkunden hat die NFS ein neues, zukunftweisendes Konzept im Bereich des „Private Banking“ etabliert und sich zu einem der führenden Akteure im Markt der bankenunabhängigen Finanzdienstleister entwickelt.

Der Vortrag findet am Standort im Hotel am Weissenhäuser Strand statt.

Prävention und Aufklärung durch Begeisterung 

Prävention und Aufklärung durch Begeisterung

Prävention und Aufklärung durch Begeisterung

Der bekannte Sicherheitsexperte und ehemaliger Polizeibeamte Ralf Schmitz bringt in seinem Vortrag den Mitarbeitern und Vertriebspartnern der Netfonds AG die Gefahren im Netz näher und zeigt live, wie man in Handys und PCs eindringen kann. Auch Scheckkarten auszulesen ist für den erfahrenen Sicherheitsexperten kein Problem mehr.

Er zeigt, mit welchen gefährlichen Programmen Hacker arbeiten, wie Daten ausspioniert werden und wie man sich richtig schützen kann.

Prävention und Aufklärung durch Begeisterung 

Prävention und Aufklärung durch Begeisterung

Der IT-Vortrag ist für Laien wie auch für Profis geeignet, Wissen zu erweitern oder neue Software und Techniken zu erfahren.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer benötigen kein technisches Vorwissen. Ralf Schmitz zeigt Alltagsbeispiele, wie z. B. Passwörter gehackt werden können oder wie kurzerhand auch mal ein Smartphone geknackt wird.

Ralf Schmitz

Ralf Schmitz

Ralf Schmitz erläutert mit Spannung und Humor, wie man seine eigene

IT sicherer machen kann, und gibt viele praktische Tipps an die Hand.

Er ist seit Jahren sowohl an Grundschulen und Kitas als auch für Konzerne und Wirtschaftsunternehmen tätig. Außerdem entführt er regelmäßig Kinder und zeigt wirkungsvolle Techniken, wie Eltern ihre Kinder vor Pädophilen schützen können.

Prävention und Aufklärung durch Begeisterung 

Ralf Schmitz ist seit 30 Jahren Unternehmer und arbeitet u. a. für die Bundesgeschäftsstelle Sicher-Stark. Er ist bekannt durch zahlreiche Fernseh und Rundfunkbeiträge sowie regelmäßige Artikel in Fachzeitschriften. Seine Bücher, CDs und DVDs gibt es im Sicher-Stark-Shop oder in den Buchhandlungen.

Er möchte die Sicherheit von Kindern aber auch in Konzernen erhöhen und zeigt anschaulich, wie es geht. Er möchte Anwender sensibilisieren und in ihrem täglichen Umgang mit Handy , PC und Laptop zum Nachdenken anregen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.